Archiv für den Monat Dezember 2015

Schoko Tarte mit honey-fraîche für Vollblut-Genießer

Standard

Spürt ihr es? Die Zeit scheint still zu stehen und die Welt verneigt sich in Ehrfurcht vor dieser Tarte! Sich verzehrende Fluten strömen den gierigen Rachen hinunter und das Bäuchlein geht in Empfangsbereitschaft. Die Finger zittern vor Verzückung und der Gaumen gleicht einem Pendel. Quälende Sekunden verstreichen wie Äonen von Jahren, um uns dann mit geballter Wahrheit zu belohnen, mit harmonischer Homogenität, dem Gefühl von Richtigkeit, von Zusammengehörigkeit. Diese Tarte ist eine Muse auf meiner Zunge. Sie inspiriert mich. Ich möchte ein Sofa aus Schoko Tarte bauen, damit ich mich hineinlegen und darin versinken kann, um dann mit der ganzen weichen Masse geflutet zu werden.

Zutaten für eine Springform (ca. 24-26cm Durchmesser):

Für die Schoko Tarte:

  • 150g Butter
  • 150g Zartbitter Kuvertüre
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 5 gestrichene TL Weinsteinbackpulver
  • 120g Rohrohrzucker
  • je 1/2 TL Zimt-, Kardamom- & Ingwerpulver
  • 1,5 reife Bananen, püriert

Für die honey-fraîche folgendes verrühren:

  • 200g Crème fraîche
  • 1 EL Honig
  • etwas Orangenschale
  • 1 Prise Muskat

Zubereitung:

Ofen auf 160 Grad Heißluft oder 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Springform mit Backpapier auskleiden.

Bei niedriger Temperatur Butter und Zartbitter Kuvertüre hingebungsvoll & geduldig miteinander verschmelzen.

In einer Schüssel gemahlene Mandeln, Weinsteinbackpulver, Rohrohrzucker sowie Gewürze vermengen. Bananenpüree und Schokobutter vorsichtig unterrühren, bis ein herrlich homogener Teig entsteht, der einen fast den Atem raubt.

Teig in die Springform füllen, glatt streichen und für ca. 35 Minuten backen. Der Kuchen bläht sich erst auf und sackt dann wieder ab.

Anschließend gänzlich auskühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem schnieken Kuchenteller drapieren.

Unsere hypergalaktische Schokotarte mit göttlicher honey-fraîche servieren.

Falls du dich besonders abenteuerlustig und adrenalingeladen fühlen solltest, kannst du dies essbare Kleinod noch mit Bananenscheibchen dekorieren..huuuii riskant, gewagt und sicherlich zu 129 % aufregend!

Genießts ihr sprechenden Zimtsterne!

Peace&Honig

Euer Topflappen Cheerleader

 

Advertisements