Frecher Orangenkuchen mit Erdnuss-Zimt-Creme

Standard

Wie ein guter Kuchen mit mucho mucho guten Vibes 100pro gelingt? Mit gutem Sound, nem dynamischen Hüftschwung und idealerweise einer zweiten Person, die einen währenddessen zum Lachen bringt 🙂 Pfeffer der Freude!

Zutaten für ein großes Blech:

Für den frechen Orangenbiskuit:

  • 700g Dinkelmehl (Typ 630 oder 1050)
  • 250g Maisstärke
  • 400g Rohrohrzucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • Eine 18g Packung Weinsteinbackpulver
  • fein abgeriebene Schale von 2 Bio Orangen
  • Gewürze: 2 TL Zimt & je 1 TL Kardamom sowie Ingwerpulver (nach Gusto)
  • 200ml Sesamöl
  • ca. 600ml Orangensaft

Erdnuss-Zimt-Creme:

  • 300g Erdnussmus
  • 130g weiche Bio Butter (Veganer kennen ihre Alternativen, wah?)
  • 200g Puderzucker
  • 1/2 ‚TL Zimt

Deko: Rosa Pfefferbeeren

Zubereitung:

Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Ein großes Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Für den Orangenbiskuit alle trockenen Zutaten von Dinkelmehl bis zu den Gewürzen in einer Schüssel vermengen. Orangensaft und Sesamöl hinzufügen und mit dem Handrührer ordentlich verrühren, bis der Teig appetitlich homogen ist. Teig liebevoll aufs Backblech streichen und für ca. 30-40 Minuten in den Ofen schieben. Unser Küchli soll goldbraun sein und selbstverfreilich die Stäbchenprobe bestehen 😉 Anschließend abkühlen lassen!

Für die herrliche Erdnuss-Zimt-Creme einfach alle genannten Zutaten mit dem Handrührer verführerisch cremig rühren, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf jedes Kuchenstückle ein hübsches Cremehäubchen spritzen. Mit rosa Pefferbeeren oder anderem Krams dekorieren und mit großem TAMTAM servieren!

20150224_183311 20150224_183326

Peace&Honig

Eure peanutbutter princess auf der Erdnuss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s