Archiv für den Monat Dezember 2014

Zarte Vanille-Kardamom-Monde

Standard

Hopp hopp Schürze umgebunden, Weihnachts-CD eingeschmissen (Michael Bublé ist sehr zu empfehlen!!), Tee oder Glögg aufgesetzt und los kanns gehen! Dieses ganz simple Rezept macht Lust auf mehr und garantiert süchtig, übermotiviert, experimentierfreudig und mutig, im Ernst jetzt! Habe ich euch jemals an der Nase rumgeführt? Nee gelle?! Also…

Zutaten für 48 Stück:

  • 280g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 80g Rohrohrzucker + 1Pck. Vanillezucker
  • 200g kalte Bio-Butter, gewürfelt
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 1/2 TL Kardamompulver
  • ca. 8 Pck. Vanillezucker zum Wenden
  • ca. 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Jingle bells, jingle bells, jingle all the way, Dinkelmehl, Rohrohrzucker, 1Pck. Vanillezucker, Butterwürfel, Haselnüsse und Kardamom zu einem wundervollen Teig verkneten. Teig in 4 gleichgroße Portionen teilen, diese zu Rollen formen, in Frischhaltefolie wickeln und für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Anschließend jede der 4 Rollen in je 12 gleichgroße Scheiben schneiden. Jedes Teigstückchen nun mit den Händen zu einer Kugel und dann zu einer kleinen Rolle formen, die man zu einem Hörnchen biegt. Die Hälfte der fertig gebogenen Hörnchen bzw. Monde auf das Backblech legen und für ca. 16-18 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben. 2. Hälfte der Monde solange auf einem bemehlten Brett in den Kühlschrank stellen. Die Monde sollen an den Spitzen nur gaaaanz leicht goldbraun sein und ansonsten hell bleiben!

Vanillezucker zum Wenden auf einen flachen Teller geben und die fertig gebackenen Monde noch warm darin wenden. Dabei unbedingt ganz vorsichtig arbeiten, da sie sehr mürbe sind und schnell brechen.

Mit der gekühlten 2. Hälfte der Monde auf gleiche Weise verfahren. Abschließend nochmal alle Monde mit Puderzucker bestäuben und schon kann losgeknuspert werden.. mit einer 2. oder 3. Tasse Glögg beispielsweise.

Bild4511 Bild4513 Bild4514

Ich wünsche euch ein gediegenes 3. Adventswochenende und chronisch wohlig-warme Füße!

Peace&Honig

Eure hija de la luna muy crujiente

 

Advertisements