Bananen-Schokokuchen

Standard

ALOHA! Heut ist kalendarischer Fürhlingsanfang! Juuucheeee!! Wie wärs mit nem jemütlichen Kaffeekränzchen im sonnigen Garten und nem frisch gebackenen Zauberwesen aus Matschbananen?! Hier kommt jedenfalls das Rezept…

Zutaten für 1 Springform (26-28cm Durchmesser):

  • 275g Dinkelmehl Typ 630
  • 2 Pck. Puddingpulver, Vanille (oder Schoko) (alternativ> 75g Maisstärke)
  • 2 gestrichene TL Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 40g Backkakao (ungesüßtes Kakaopulver)
  • 100g Rosinen (oder gehackte Nüsse, gehackte Schoki …)
  • 140g Rohrohrzucker
  • 80ml Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 große reife Bananen, mit einer Gabel zermatscht
  • 300g Bio-Joghurt, natur (vegane Alternative> Soja-Joghurt)

Zubereitung:

– Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen.

– Die trockenen Zutaten >Dinkelmehl, Puddingpulver, Weinsteinbackpulver, Natron, Backkakao<  sowie Rosinen (oder Nüsse, Schoki…) in einer Schüssel vermischen

– Rohrohrzucker, Vanillezucker, Raps- oder Sonnenblumenöl sowie Salz in einer separaten großen Schüssel ordentlich verrühren. Bananenmatsch sowie Joghurt hinzufügen und das Ganze gründlich vermengen.

– Nun kommt nur noch der Mehl-Mix hinzu…MIXEN MIXEN MIXEN..und schwubbdiwubb habt ihr nen schönen homogen Teig in bezaubernstem Schokobraun in die Schüssel gezaubert.

– Ab in die Springform damit, glattstreichen und für ca. 40 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben. Nach 40 Minuten war der Kuchen bei mir perfekt! Da jeder Ofen jedoch anders heizt, zunächst Stäbchenprobe durchführen und evtl. 5 Minuten länger drin lassen.

– Kuchen abkühlen lassen und nach Lust und Laune mit Puderzucker bestäuben, mit Kuvertüre oder Zuckerguss überziehen und voller Vorfreude lächeln! (Ich hab ihn übrigens gar nicht dekoriert, Natur pur rules!)

Bild3063 Bild3066

Mmmmmh war der gut, so schön dicht und saftig glänzend und vorallem richtig bananig. Hat mich sogar bissl an Bananensplit in Kuchenform erinnert.. so mitm Kakao, herrlich!

Genießt die Sonne!

Peace&Honig

Eure Bahama-Mama mit Banana

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s