Tagliatelle mit cremiger Walnuss-Parmesan-Soße

Standard

Heute inspired by Mommy! Genau das Richtige für dieses graue & unfassbar windige Herbstungetüm vor meinem Fenster. Da sind echt gute vibes drinne! Dazu gabs noch einen schlichten grünen Salat mit Honig-Senf-Dressing. Mmmm Bäuchlein freut sich!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400g Tagliatelle
  • 1 EL Ghee/Butterschmalz
  • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
  • 200g klein gehackte Walnüsse
  • 100ml Weißwein oder Gemüsebrühe
  • 200g cremige Kokosmilch
  • 80g geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Einen Topf mit Wasser für die Tagliatelle vorbereiten. Während der schnellen Soßen-Fertigstellung, können die Tagliatelle seelenruhig vor sich hin kochen. Dann sind sie al dente, sobald auch die Soße ready ist.

Nun jehts los! Die gehackten Knoblauchzehen in Ghee anbraten. Dann die Walnüsse hinzugeben und mit Weißwein oder Gemüsebrühe ablöschen. Kokosmilch hinzufügen, das Ganze schön verrühren und kurz köcheln lassen. Gründlich pfeffern und den Parmesan untermengen, sobald die Tagliatelle fertig sind. Alles sogleich miteinander vermengen und servieren! Buon appetito!

Bild2253 Bild2254 Bild2255

Zum Nachtisch gibts ein Nickerchen, dann kann wieder frisch durchgestartet werden!

Peace&Honig

Eure Anja-Lasagna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s