Sexy sticky date puddicake!

Standard

Übersetzt: Sexy klebriger Date/Dattel-Puddikuchen. Puddi steht in diesem Fall für Pudding, weil der Kuchen so saftig ist, dass man ihn nicht einfach so in die Kuchen-Schublade schieben kann. Damn puddinghaft dieses Träumstück!

Auf Englisch hört sichs einfach viel besser an und außerdem ist noch ein kleines Wortspiel eingebaut. Date heißt nämlich auch Dattel! Ich finde nämlich, diese Köstlichkeit eignet sich perfekt für erste Dates, hundertste Dates oder für erste/hundertste gemeinsame romantische Kochsessions. By the way Datteln gelten als stärkendes Aphrodisiakum und die Konsistenz verführt dazu.. naja selbst ein wenig icky sticky zu sein!

Zutaten für eine Springform (Durchmesser 22-24cm):

  • 200g getrocknete Datteln, entsteint
  • 280ml Wasser
  • 1 gestrichener TL Natron
  • 80g Alsan Margarine, weich
  • 130g Voll-/Rohrohrzucker
  • Ei-Ersatz-Mix aus 2 gehäuften EL Sojamehl vermischt mit 5 EL Wasser + 1 EL Apfelessig (ersetzt 2 Eier)
  • 170g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 3 gestrichene TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Zimt und 1/2 TL Piment

Zubereitung:

Die Datteln zunächst einmal klein hacken. Wasser und Natron nun in einem kleinen Topf mischen und die Dattelstückchen hinzugeben. Das Ganze einmal aufkochen und dann beiseitestellen.

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform mit Backpapier auslegen.

Als nächstes bitte Margarine und Zucker mitm Handrührer cremig geschlagen und den Ei-Ersatz-Mix unterrühren. Schön macht ihr das! Dann kommen die trockenen Zutaten dran. Dinkelmehl, Weinsteinbackpulver sowie Gewürze in einer separaten Schüssel mischen und ordentlich unter die Margarine-Masse rühren. Last but not least die Dattelstückchen mitsamt der Flüssigkeit mit dem Teig vermengen.

Teig in die Springform füllen, glatt streichen und für 30-35 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen, gleich verputzen oder in einer Tupperbox aufbewahren..wobei ersteres wohl wahrscheinlicher ist, da dieser Kuchen zum Dahinschmelzen weich ist und die köstlichste klebrigste Oberfläche aller Zeiten besitzt! Simply icky sticky!

Lässt sich toll mit Vanillesoße, Eiscreme, Karamellsoße oder Ahornsirup kombinieren, aaaaaawww da legst di nieder!

Bild2192Bild2197Bild2198

Startet tasty in eine neue goldene Woche!

Peace&Honig

Euer pappsüßes Schokocrossie-Honigbärchen  (o:

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Liest sich genial!! Schmeckt sicher auch so!! Ich bin ja Riesen-Dattelfan…also genau richtig für mich!! Das werde ich auf alle Fälle probieren…aber jetzt gluckst mein Bauch grad schon wieder glücklich satt von deiner veganen Schokocreme…:-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s