Himmlischer Gute-Laune-Milchreis

Standard

Ein warmer und nahrhafter Start in den Tag, ein gut vorzubereitendes süßes Mittagessen oder ein erdender Tagesabschluss, der einen runter bringt. Milchreis passt einfach immer, glaubt mir Kinners!

Zutaten für 3 Schälchen:

  • 125g Reis für Milchreis
  • 500ml Sojamilch
  • je 1/2 TL Zimt, gemahlener Ingwer, Kurkuma
  • je 1/4 TL Muskat & Anis
  • 3 EL Rosinen
  • ca. 6 EL Ahornsirup (Agaven-, Birnendicksaft oder Rohrohrzucker ebenfalls möglich)
  • 1 EL Kokosöl (für Nicht-Veganer auch gerne Ghee/Butterschmalz)
  • optional: Bananenwürfel, Kokosraspel, Mandeln, Cashewkerne

Zubereitung:

Sojamilch mit den Gewürzen aufkochen. Rosinen und den Milchreis einrühren und auf kleiner Stufe bei geschlossenem Deckel ca. 40 Minuten gar köcheln. Nach 20 Minuten habe ich begonnen gelegentlich mal umzurühren. Am Ende das Kokosöl sowie Ahornsirup nach Geschmack hinzufügen und auf 3 süße Schälchen verteilen.

Ich persönlich liebe ja Kokosraspel. Die zaubern in jedes Gericht immer nen Hauch Exotik! Einfach zeitgleich 2 EL mit dem Reis in die kochende Milch rühren. Auch eine klein gewürfelte Banane könnt ihr mitkochen. Kokosraspel und Bananen gehören doch echt zu den süßesten Pärchen überhaupt!

Aufhübschen kann man den Milchreis mit Nüssen, Mandeln, Schokostreuseln, Kakao und was sonst noch gefällt.

One Milchreis a day keeps the doctor away! Jaja, ich weiß, dass ich den Spruch jedes Mal bringe. Es gibt aber auch echt viele Dinge, die man einmal am Tag zu sich nehmen sollte, um the doctor away zu keepen, net nur Äppel!

Bild2148Bild2151

Ich wünsche euch ein erholsam liebliches Wochenende!

Peace & Honig

Euer Reiszahn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s