Veganer Kürbis-Nudelauflauf

Standard

Es geht nix über nen riiiiesen Pott Nudelauflauf für die family an grauen Herbsttagen!

Die Zutaten reichen eigentlich für etwa 9 „normale“ Portionen. Mir war aber von Vornherein klar, dass dat bei uns anders laufen wird, wenn mind. 70 % der family erfahrungsgemäß Nachschub verlangt. Naja es kommt natürlich auch immer darauf an wieviele Männer ihr in der Familie habt. Für gewöhnlich essen die mehr. Bei Frauen mit italienisch Wurzeln sieht das aber anders aus, die können auch ganz schön reinhauen (unteranderem meine Wenigkeit) und auch die Damen bei uns, die keine italienisch Wurzeln haben, im Laufe der Zeit jedoch von unserer >famiglia< italianisiert wurden und nun einen ordentlichen Appetit vorweisen. Hach ja, ich find das außerordentlich lustig!

Hier das Rezept für eigentlich 9, aber 6 Portionen …hauptsache eine riesen dicke Auflaufform ist vollgeballert mit Nudelauflauf!

Zutaten:

  • 800g Pasta (>Penne)
  • 3 mittelgroße Kartoffeln, geschält, klein gewürfelt

Soße:

  • 750g Hokkaido Kürbisfleisch, grob gewürfelt
  • 350ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Rohrohrzucker
  • 1,5 TL Kurkuma, je 1 flachen TL Salz, Pfeffer und Zimt
  • 3 große EL Lieblingspesto (ich hatte Bärlauchpesto, war super!)

Zum Überbacken:

  • 400ml Dose Kokosmilch
  • 1TL Currypulver
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 2 EL Sojasoße
  • 1,5 EL getrockneter Oregano
  • 4 gehäufte EL Hefeflocken (findet man im Reformhaus oder Bioladen! Fungiert im Gericht als veganer Käseersatz, der das Gericht cremiger macht! Inklusive hohem Gehalt an Vitamin B)
  • 1/2 TL Salz
  • je 1/4 TL schwarzer Pfeffer und cayennepfeffer

Zum Bestreuen: nach Geschmack getrockneter Majoran und Estragon, Pfeffer und Paprikapulver-edelsüß

Zubereitung:

1.) Alle Zutaten zum Überbacken in einer Schüssel vermischen und beiseitestellen

2.) 750g Hokkaidowürfel in der Gemüsebrühe weich köcheln und mit den restlichen Soßen-Zutaten schön pürieren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

3.) Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

4.) Wasser für die Penne in einem großen Topf zum Kochen bringen. Sobald es kocht, die Kartoffelwürfel hinzufügen und 4 Minuten alleine kochen lassen. Dann gesellen sich erst Salz und dann die Penne hinzu- wie immer wenn man Pasta kocht. Al dente? Dann abgießen!

5.) Pasta-Kartoffel-Mix direkt in eine große Auflaufform geben und mit der Kürbissoße vermengen. Kokossoße zum Überbacken gleichmäßig über die Nudeln gießen bzw. mit Hilfe eines Löffels verteilen & verstreichen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

6.) Nach Geschmack zusätzlich mit getrockneten Kräutern, Pfeffer oder Paprikapulver bestreuen und ca. 25 Minuten im Ofen überbacken, bis die Oberfläche leckerschmecker tasty aussieht!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

7.) Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren unbedingt noch 15 Minuten ruhen lassen!

BUON APPETITO!! Bin mal gespannt wieviele Portionen es bei euch werden!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wünsche euch nen schönen Donnerstag, hoffentlich ohne Donner!

Peace&Honig

Eure Pott-Nudel

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s