Kräudäbuddä

Standard

KRÄÄÄUUDÄÄÄÄBUUDDÄÄÄÄÄÄ!!!!!!!

Super Wort, super super Wort! Das leckere cremige frische Etwas, das sich dahinter verbirgt ist übrigens auch super!

Habe heute frisches Dinkelbrot gebacken. (Rezept-> https://dancinglovehandles.wordpress.com/2012/03/21/das-beste-dinkel-kurbiskern-walnuss-brot/)

Wat gibts besseres als ne frische kernige Stulle mit Kräuterbutter mit Kräutern ausm eigenen Garten? äämm..NICHTS! Ja, das war mal wieder eine Hyperbel ohnegleichen, aber jetzt gerade fühlt es sich für mich so an und irgendwie muss ichs euch ja schmackhaft machen. Schließlich ist jedes einzelne „meiner“ Rezepte das Beste, das es gibt. Meine Logik erscheint euch vielleicht ein wenig komplex, sie macht jedoch durchaus Sinn. Denkt mal drüber nach!

Rezept für 250g Kräuterbutter:

  • 250g gute Bio Butter, weich
  • Frische Kräuter: je 1 Handvoll Petersilie, Basilikum und Oregano; alles klein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack (Bei mir wars ein halber TL Salz und 1/4 TL Pfeffer)

Zubereitung:

Weiche Butter mitm Handrührer cremig schlagen. Gehackte Kräuter, Salz und Pfeffer nach Geschmack ordentlich untermengen. In ein hübsches Schälchen geben, mit Folie abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Die gehört definitiv zu jeder Grillparty und lässt sich natürlich auch prima umwandeln. Wie wärs mal mit Salbei, Koriander, Thymian, Rosmarin …auch ein Löffelchen Senf machts interessant!

Sonne im Herzen, Sonne überall und in Form von Kräudäbuddä auf der Stulle! Super Wort..Kräudäbuddä!

Bild1800 Bild1813

Peace&Honig

Eure Mama Stulle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s