Nicht-Von-Dieser-Welt-Cheeseburger

Standard

Anjas vegetarische extra schmatzig saftige Frikadelle uff die Schnelle uff die Stulle!

Zutaten für 4 Frikadellen:

  • 200g fester Tofu, natur
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 EL Senf, mild
  • 6 getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt, abgetropft, fein gehackt
  • 1 TL getrockneter Oregano (auch möglich: getrockneter Thymian oder Estragon)
  • 6 EL Dinkelmehl
  • 1 flachen TL Salz, Pfeffer
  • Ghee, Butterschmalz oder Pflanzenöl zum Ausbacken

Ick mach jetzt mal Frikadellen:

Den Tofu schön fein in eine Schüssel bröckeln und gehörig mit Sojasoße, Senf, getrockneten Tomaten, Oregano, Dinkelmehl, Salz und Pfeffer verkneten. Vier bilderbuchhafte Buletten daraus formen und in genügend Fett von beiden Seiten Solarium-braun brutzeln. Vorsichtig wenden, damit sie nicht kaputt gehen!

Entweder man nimmt gekaufte Burger Buns oder man backt sie sich mal eben selbst. Ich habe sogar schon ein Rezept für euch..ohne Hefe, ohne Gehzeit, wenig Zutaten und ganz unkompliziert.

Zutaten für 6 Brötchen:

  • 250g Quark
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz, gestrichen
  • 1 TL Roh-/Vollrohrzucker
  • 250g Dinkelmehl (Typ 1050)
  • 1/2 Pck. Backpulver

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Quark, Ei, Salz und  Zucker gründlich verrühren. Mehl & Backpulver vermischen und mit der Quarkmasse geschmeidig kneten. 6 gleichgroße Fladen formen (ca. 1,5 cm dick). Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und 20-25 Minuten im heißen Ofen backen bis die Oberfläche goldbraun ist. Wenn sie fertig sind, Brötchen vom Backblech nehmen, mit einem Tuch abdecken und etwas abkühlen lassen.

Tja und was braucht man noch für einen richtig guten Cheeseburger? Kääääse!! Wir hatten Scheiben-Leerdamer. Dazu gabs noch dünne Gurkenscheiben und Tomate für meinen Cowboy, weil ich sie in roher Form janz und jar net mag, dafür Mayonnaise umso mehr!

Außnahmsweise haben wir sie gemütlich auf der Couch gegessen und uns dabei Olympia angeschaut. Ich glaube, das Essen wird besser verdaut, wenn man sich währenddessen gutes Sportprogramm genehmigt!

In diesem Sinne..auf die Plätze, fertig, backen, brutzeln, belegen, hinlegen!

Sonnigste Grüße aus meinem kleinen Nimmerland!

Peace&Honigküsse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s