Mohnolicious die Sechste

Standard

„Wenn sie kein Brot mehr haben, sollen sie doch Kuchen essen.“ (J.-J. Rousseau)

Die Franzosen sind ja so clever! Brot haben wir zwar, aber nen Mohn-Rausch wolle mer trotzdem!

Zutaten für eine Springform (26-28cm Durchmesser):

  • 250g Dinkelmehl
  • 1 Pck. Vanille Puddingpulver
  • 2,5 gestrichene TL Backpulver (ideal: Weinsteinbackpulver)
  • 20g Speisestärke
  • 250g Roh-/Vollrohrzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250g weiche Butter (vegane Alternative: Margarine)
  • 6x Ei-Ersatz aus 6 EL Sojamehl vermischt mit 12 EL Wasser (oder eben 6 Eier für die Eierköpfe (o:)
  • 8 EL Sahne (vegan: Hafer-, Dinkel-, Sojasahne) vermischt mit 8 EL Likör (ich hatte Yoghurt Likör von Bols, toll!)
  • 1 Pck. Mohnback

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die weiche Butter, Zucker & Vanillezucker fluffig cremig schlagen (Foto 1). Nach und nach den Ei-Ersatz (oder 6 Eier) ordentlich unterschlagen. Nun Dinkelmehl, Puddingpulver, Backpulver sowie Speisestärke in einer zweiten Schüssel vermischen. Diese Mehlmischung abwechselnd mit dem Likör-Sahne-Mix unter die Buttermasse schlagen (Foto 2). Die Hälfte des Teigs in die gefettete Springform streichen. Zweite Teighälfte mit Mohnback vermischen und oben drauf streichen (Foto 3).

Das rohe Ungetüm kommt nun für 40-45 Minuten in den vorgeheizten Ofen und verwandelt sich in einen goldbraunen Kuchen, der so saftig ist, dass man… haaach ich weiß es nicht.

Den Kuchen kann man natürlich auch in einer Gugelhupf- oder Kastenform backen. Wie die Backzeiten hier aussehen, weiß ich allerdings nicht. Einfach mal ausprobieren und die Stäbchenprobe am Ende nicht vergessen!

Ein wunderprächtiges Wochenende wünsche ich euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s