Gemies´pfann extra schnell

Standard

Die is zum plärre jut, da brauchst nen Reeschescherrm! Also ran an die Kochlöffel, die Kischescherz um die leggä Hüft und das Kischedischdischduch uff den Kischedisch! Isch bin kaan Schmarrer!

Eure Zutaten (für 2 Personen):

  • 100g Basmati-Reis
  • 1 TL Ghee (ayurvedisches Butterreinfett, alternativ Olivenöl)
  • 1 TL Salz
  • 250ml Wasser
  • 1/2 Zucchini
  • 2 große Karotten
  • 2 EL Ghee (alternativ Olivenöl)
  • 1/2 TL Currypulver
  • 2 EL Kürbiskerne (oder Cashewkerne etc. etc.)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Basmati-Reis in einer Schüssel ein paar mal waschen bis das Wasser klar bleibt. 1 TL Ghee (o. Olivenöl) in einem Topf erhitzen und den Reis darin rösten bis er glasig wird. 1 TL Salz sowie 250ml Wasser dazugeben und etwa 15 Min. garen bis der Reis durch ist. Die Karotten und die Zucchini waschen, schälen und grob raspeln. Nun 2 EL Ghee (o. Olivenöl) in einer Pfanne erhitzen, das Currypulver kurz darin anrösten bis sich ein angenehmer Duft verbreitet und dann das geraspelte Gemüse und die Kürbiskerne hinzugeben (Ich röste sie vorher in einer andern Pfanne an). Das Ganze etwa 10 Minuten garen, dann den Reis unterrühren und abschließend noch etwas salzen+pfeffern. Schnell, lecker, leicht bekömmlich! Siehs dir an, nehm den Duft wahr und schmecke..schmecke..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s