Pizza Popeye

Standard

Ich will so stark wie Popeye sein und Pizza mag ich auch.. Popeye-Grün auf Pizza, cooool!

Bruce Lee würde sagen:

„Nimm das an, was nützlich ist…lass das weg, was unnütz ist…füge das hinzu, was dein Eigenes ist.“

Nimm den Popeye-Spinat an…lass noch mehr Grünzeug weg…füge Pizza hinzu!   Yo Bro, let´s go!

Zutatatataaaten für 1 Blech:

  • 1 Pck. Fertig-Pizzateig oder besser > selbst gemacht!
  • 1 Dose Tomaten stückig
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • jeweils ein flacher TL getrockneter Oregano+Thymian
  • 300g TK-Spinat, gehackt
  • 2 Knobizehen, gesäubert, zerdrückt
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer
  • 200g geriebener Mozzarella

Zubereitung:

Für die Tomatensoße die fein gewürfelte Zwiebel in heißem Öl andünsten, dann die Tomaten hinzufügen und mit Oregano, Thymian, Salz, schwarzem sowie Cayennepfeffer würzen. Das Ganze lässt man ca. 10 Min leicht köcheln. In einer anderen Pfanne wird nun der Knoblauch in Öl angebraten. Dann kommt der Popeye-Spinat dazu, welchen man ca. 5 Min. auf mittlerer Stufe leicht köcheln lässt und dann salzt und pfeffert. Nun wird der Pizzateig auf einem Backblech ausgerollt und mit der Tomatensoße bestrichen. Den Spinat verteilt man in Klecksen darüber und bestreut das Ganze abschließend noch schön mit dem geriebenen Mozzarella (oder anderem Pizzakäse). Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft) blubberte meine Pizza 20-25 Min vor sich hin, bis der Käse appetitlich zerlaufen und leicht bräunlich war.

Da fällt mich nix mehr ein, ich bin sprachlos und superstark! A-okay Mr. Popeye, meine Muse! Que aproveche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s