Dattel-Mandel Aufstrich

Standard

Ich hab kaum noch was da, in den Schränken gääähnende Leere..

Eine Tüte Datteln entspannt sich in meinem Schrank und prompt machts „BING!“ in meinem verschlafenen Kopf. Wir machen uns einen ayurvedischen Datteln-Mandel Aufstrich zum Frühstück.

Ein paar Zutaten:

  • 75g getrocknete Datteln ohne Kern
  • 40g gemahlene Mandeln
  • 25g Naturjoghurt (vegane Alternative: Sojajoghurt)
  • Gewürze: 1/4 TL Zimt, je eine Msp. Kardamom und Ingwer

Zubereitung:

Morgens hör ich gerne Radio, Zack– an, gut gehts los mit „I need a Dollar“ von Aloe Blacc und schon beginnt man mit einer sachte umhertänzelnden Morgengymnastik. Auf jehts..

Die Datteln werden eigentlich über Nacht in Wasser eingeweicht. Da mir die Idee aber erst heute Morgen kam, habe ich sie 15 Min in heißem Wasser ziehen lassen, was den Prozess ein wenig beschleunigt. Mit Hilfe einer Gabel habe ich aus den weichen Datteln, den gemahlenen Mandeln, den Gewürzen und ca 2EL des Einweichwassers einen schönen Brei gezaubert und anschließend den Joghurt gut untergerührt.

Diese Portion reicht für 2 Personen, die sich ihre Scheibe Brot gerne richtig dick bestreichen, so wie ich! Für diejenigen, die zu schlechtem Gewissen neigen, hier darf mans auch mit gutem Gewissen.

Gesunde Alternative zu Nougatcreme und hier heißt gesund auch richtig lecker!                                   

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s