Vegane Schokomuffins mit guten vibes

Standard

Hey hooo hier kommen die lecker happa ZUTATEN:

  • 125 g Vollkorn-Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 65 g Rohrohrzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 EL Carobpulver
  • 50 ml Öl
  • 100 ml Wasser

Frohlockende Zubereitung:

Zuerst die trockenen Zutaten vermengen, dann die feuchten einfach dazugeben und alles gut verrühren. Anschließend in die Muffinförmchen füllen und bei 180°C ca. 20 Minuten backen.So yummy und dazu noch so gut bekömmlich, nicht zu süß und enorm zufriedenstellend. Wenn ich mich recht entsinne, reichte die Teigmenge bei mir für 4 Muffins, die dann natürlich ratzfatz verputzt wurden. Meine Family besteht aus leidenschaftlichen Vielessern, ergo waren 4 Muffins ein fataler Fehler.

So kleine Kuchen, die in kleinen Papierförmchen gebacken werden, sind so putzig und haben sowas von früher. Ich benutze dann immer sehr gern altbackene Holzlöffel und altmodische Kochschürzen. Dazu ne Tasse heiße Gewürzmilch mit je einer Messerspitze Kardamom, Ingwer und Kurkuma, Soundtrack von Alice im Wunderland oder irgendwelche Klangschalen Klänge und prompt findet man sich in einer richtigen Märchen Szenerie wieder (Den ganzen Kram kann man auch weglassen und  sich ordentlich einsauen!) Have fun!                                                                                                                                     

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s